auftrag.at
powered by wienerzeitung.at
Übersicht-Veröffentlichung

Titel: Institut für Atemgasanalytik; Beschaffung eines Protonentauschreaktions-Flugzeit-Massenspektrometrie-Geräts (PTR-TOF-MS) mit SRI (selective reagent ionization) - Funktionalität (SRI-TOF-MS)

Beschreibung:

Mindestanforderungen: 1) Die Leistung muss die Erzeugung von NH4+ Reaktant-Ionen ohne jegliche Zuführung bzw. Verwendung von NH3 im Gerät ermöglichen; 2) 100% Kompatibilität zum bestehenden "buffered end tidal" ("BET"); 3) Möglichkeit der Quantifizierung von Konzentrationen atmosphärischer Spurenstoffe (Gase) im pptv-Bereich; 4) Neben H3O+, NO+ und O2+ müssen auch Kr+ als Reakrant-Ionen zur Analyse von Luft verwendet werden können; 5) Trotz Verwendung von RF-Feldern muss die reduzierte elektrische Feldstärke (E/N) im Reaktionsbereich kalibriert und kontrolliert eingestellt werden können; 6) Rückkauf des Bestandsgerätes.

Bekanntmachungsart:

Kerndaten für die freiwillige Bekanntmachung eines Vergabeverfahrens ohne vorherige Bekanntmachung (Anhang VIII, 1. Abschnitt, Z 4 BVergG 2018)

Veröffentlicht am:

13.12.2019

Dokumentnummer:

L-716681-9c5
Impressum | Kontakt | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Notfall