auftrag.at
powered by wienerzeitung.at
Übersicht-Veröffentlichung

Titel: Ausgabesystem für Dienstbekleidung

Beschreibung:

Das LKH Univ. Klinikum Graz plant für die nähere Zukunft eine Umstellung von personalisierter Dienstbekleidung auf Poolwäsche (entpersonalisiert) und will in diesem Zusammenhang auch das Thema der automatisationsunterstützten Ausgabe und Rückgabe der Dienstbekleidung neu definieren. Die Ausgabe der RFID gechipten Dienstbekleidung (entpersonalisierte Poolwäsche) soll in einem Pilotprojekt über einen Bekleidungsraum inkl. Rückgabesystem erfolgen. Nach der erfolgreichen Einführung eines Bekleidungsraums ist die Ausrollung dieses Modells für weitere Standorte des AG geplant. Des Weiteren muss der Auftragnehmer den AG auch zumindest teilweise mit Ausgabeschränken als Alternative zum Bekleidungsraum zur Ausgabe von RFID gechipter Dienstbekleidung beliefern können.

Bekanntmachungsart:

Kerndaten für die Bekanntgabe von vergebenen Aufträgen und abgeschlossenen Rahmenvereinbarungen (Anhang VIII, 2. Abschnitt, Z 1 BVergG 2018)

Veröffentlicht am:

06.12.2019

Dokumentnummer:

KDX717274-2019
Zu 'Meine Ausschreibungen' hinzufügen Bekanntmachung via E-Mail versenden
Impressum | Kontakt | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Notfall