auftrag.at
powered by wienerzeitung.at
 
VERFAHREN IM UNTERSCHWELLENBEREICH
Direktvergabe mit vorheriger Bekanntmachung

Diese Bekanntmachung betrifft:
öffentlichen Auftraggeber
Sektorenauftraggeber

ABSCHNITT I: AUFTRAGGEBER

I.1 Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Offizielle Bezeichnung: Marktgemeinde Neuhofen/Ybbs Nationale Identifikationsnummer: (falls bekannt) 
Postanschrift: Millenniumsplatz 1
Ort: Neuhofen/Y. Postleitzahl: 3364 Land: Österreich
Kontaktstelle(n): IKW ZT-GmbH, Burgenlandstraße 11, 3300 Amstetten
Zu Händen von: Herr Alexander Sattler
Telefon: +43 747262698
E-Mail: office@ikw-amstetten.at Fax: +43 747262698-23
Ausschreibungsunterlagen sind erhältlich bei: www.ikw-amstetten.at


ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND

II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber
Marktgemeinde Neuhofen/Ybbs, Kanalsanierung und Straßenbau 2018/2019, Erd- und Baumeisterarbeiten sowie Lieferungen
II.1.2) Aktenzeichen
18-135-NE
II.1.3) Art des Auftrags sowie Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung
(Bitte nur eine Kategorie - Bauauftrag, Lieferung oder Dienstleistungen - auswählen, und zwar die, die dem Auftrags- oder Beschaffungsgegenstand am ehesten entspricht.)
(a) Bauauftrag
(b) Lieferung
(c) Dienstleistungen
Hauptausführungsort: Neuhofen/Ybbs
NUTS-CODE AT
Hauptlieferort:
NUTS-CODE
Hauptort der Dienstleistung:
NUTS-CODE
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrag oder Beschaffungsvorhabens
OG01 Straßenbau Haagberg: ca. 1.000 m² Straßenneubau, ca. 1.000 m² best. Straße erneuern inkl. Straßengestaltung, Herstellung einer Oberflächenentwässerung mit RW-Kanal rund 210 m, Mitverlegung v. LWL 250 m, Punktuelle Sanierung des SW-Kanals. OG02 Schulring: ca. 2.000 m² Asphalt bestehende Straße erneuern, Herstellung der Oberflächenentwässerung mit RW-Kanal rund 300 m, 16 Stk. Hausanschlüsse, ca. 10 Stk. Einlaufgitter und 5 Stk. Rigole, Mitverlegung von LWL ca. 300 m, Punktuelle Sanierung des best. SW-Kanals.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand: 45000000
II.1.6) Laufzeit bis
26.09.2018 , 08:00
II.1.7) Angaben zur Leistungsfrist
schriftliche Bestellungen per Mail an office@ikw-amstetten.at, voraussichtlicher Ausschreibungsversand per Mail: 11.09.2018, Angebotsabgabe: 26.09.2018, Baubeginn: ehestmöglich ab Leistungsvergabe, Bauende: Frühjahr 2019
II.1.8) Sonstige bzw. weitere vergaberechtliche Informationen (falls zutreffend)
WICHTIG: Zur Ausschreibungsteilnahme sind nur Firmen zugelassen, die über entsprechende Referenzen im Bereich Tiefbau verfügen! Billigstbieterprinzip. Nähere Informationen entnehmen Sie den Ausschreibungsunterlagen, welche ab 11.09.2018 per Mail versendet werden!




 
  
Impressum | Kontakt | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung