auftrag.at
powered by wienerzeitung.at
Übersicht-Veröffentlichung

Titel: Karawankentunnel; sicherheitstechn. Maßnahmen (Erfüllung EisbAV), Bau - KRT1 - Karawanks Railway Tunnel - Bautechnik (structural engineering)

Beschreibung:

Das grenzübergreifende Projekt umfasst den Bereich vom Bf. Rosenbach bis zum Bf. Jesenice. Der Tunnelbereich beträgt ca. 8.000 m. Prinzipiell wird die Strecke von zweigleisig auf eingleisig rückgebaut. Die Maßnahmen im Tunnel umfassen die Reinigung des Gewölbes, den teilweisen Abtrag der vorhandenen Gewölbesanierungen und das teilweise Aufbringen einer neuen Spritzbetonschale. Zusätzlich wird die gesamte Sohle abgebrochen und komplett neu errichtet (inkl. Entwässerung und Randwege/Kabeltröge). Die bestehenden Kleinen und Großen Kammern werden zu Technikräumen ausgebaut inklusive dem Neubau der Portalgebäude.The cross-border project covers the area from Bf. Rosenbach to Bf. Jesenice. The tunnel area is approx. 8,000 m. In principle, the line will be reduced from double-track to single-track. The measures in the tunnel include the cleaning of the vault, the partial removal of the existing renovations and the partial application of a new shotcrete lining. In addition, the entire base will be demolished and completely rebuilt (incl. drainage and side paths/cable troughs). The existing small and large chambers will be converted into technical rooms including the new construction of the portal buildings.

Bekanntmachungsart:

Kerndaten für die Bekanntmachung von zu vergebenden Aufträgen, Rahmenvereinbarungen und die Einrichtung bzw. Einstellung von dynamischen Beschaffungssystemen (Anhang VIII, 1. Abschnitt, Z 2 BVergG 2018)

Veröffentlicht am:

12.02.2020

Dokumentnummer:

KDX731045-2020
Zu 'Meine Ausschreibungen' hinzufügen Bekanntmachung via E-Mail versenden
Impressum | Kontakt | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Notfall