auftrag.at
powered by wienerzeitung.at
 
Übersicht
 
Dokumentnummer : CM-701181
Veröffentlicht am: 03.10.2019
Beschreibung : Thermische Sanierung - Wohnanlage 9210 Pörtschach, 2 Wohnhäuser mit 18 Wohneinheiten
Vergabebehörde : Kärntner Heimstätte Gemeinnützige Bau-, Wohnungs- und Siedlungsvereinigung GesmbH
Quelle: Kärnten - Landesamtsblatt
Schlusstermin : 24.10.2019
 
 
Vollständiger Bekanntmachungstext
 
 
Offizieller Name und Anschrift
des Öffentlichen Auftraggebers
Ausschreibende Stelle : Kärntner Heimstätte Gemeinnützige Bau-, Wohnungs- und Siedlungsvereinigung GesmbH  
Ort :  
 
Auftragsgegenstand
Bezeichnung : Thermische Sanierung - Wohnanlage 9210 Pörtschach, 2 Wohnhäuser mit 18 Wohneinheiten
Beschreibung : Thermische Sanierung - Wohnanlage 9210 Pörtschach, 2 Wohnhäuser mit 18 Wohneinheiten
 
Nomenklaturen
NUTS-Code : AT21
CPVCode(s) :
 
Zuschlagskriterien
Zuschlagskriterium :
CPV Bezeichnung :
Ausführungsort : Kärnten
Veröffentlichungsdatum : 03.10.2019
 

Formular : Bekanntmachung
Europ.dok.id : CM-701181
Quelle : Kärnten - Landesamtsblatt
Volltext :

Kärntner Heimstätte
Gemeinnützige Bau-, Wohnungs- und
Siedlungsvereinigung GesmbH
Ferdinand-Seeland-Straße 27, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Veröffentlichung von Bauleistungen im Offenen Verfahren lt. ÖNORM A 2050 und den Wohnbau-Förderungsrichtlinien des Landes Kärnten.
Die Kärntner Heimstätte - Gemeinnützige Bau-, Wohnungs- und Siedlungsvereinigung Ges.m.b.H beabsichtigt folgende Gebäude zu sanieren:
Thermische Sanierung - Wohnanlage 9210 Pörtschach, 10.-Oktober-Straße 11 und 13.
EZ 810, Parz.Nr. 921/6, KG 72152 Pörtschach
2 Wohnhäuser mit 18 Wohneinheiten.
Erfüllungsort: 9210 Pörtschach
Erfüllungszeitraum: Winter 2019/2020 - Sommer 2021
Die Arbeiten und Leistungen werden gemäß Landesgesetzblatt für Kärnten - herausgegeben am 18. August 2000 - im offenen Verfahren ausgeschrieben.
Baumeisterarbeiten; Elektroinstallationen inkl. Antennenanlage; Dachdecker/Spengler; Bauschlosser; Kunststofffenster inkl. Sonnenschutz; Bautischler; Zimmermann
Firmen, die an der Anbotslegung interessiert sind, können die Angebotsunterlagen ab sofort unter https://lwbk. vemap.com/home/bekannt/uebersicht.html abrufen.
Die Anbote sind bis 24. Oktober 2019, 9.00 Uhr, auf dem Beschaffungsportal der LWBK unter https://lwbk.vemap.com elektronisch abzugeben. Die Angebotseröffnung findet um 10.00 Uhr statt.
Die Vorlage von Teilanboten ist unzulässig.
Bezüglich der Anbote weisen wir auf die ÖNORM A 2050 und das Kärntner Wohnbauförderungsgesetz mit den gültigen Bestimmungen hin.
Kontakt für Rückfragen: Evelin Wedenig, Telefon: +43 46321626311, E-Mail: ewedenig@lwbk.at
Klagenfurt am Wörthersee, am 26. September 2019
Die Geschäftsführung:
Mag. Harald R e p a r Wolfgang R u s c h i t z k a
 
Impressum | Kontakt | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Notfall