auftrag.at
powered by wienerzeitung.at
Übersicht-Veröffentlichung

Titel: Graz-Vbf, Reinvestition Gleisfeldbeleuchtung 50Hz; km 208,317 - km 210,905; Bau - Errichtung Gleisfeldbeleuchtung Graz Vbf. 50Hz

Beschreibung:

Gemäß den Vorgaben des ÖBB-Regelwerkes RWT 12.08 wird die Beleuchtung der Bedienungsräume und Weichenbereiche mit einer mittleren Beleuchtungsstärke von 10 bzw. 20 Lux ausgeführt. Bei Schaltgerüsten und Nahbedieneinrichtungen wird die Beleuchtungsstärke von 20 Lux eingehalten. Es wird ein Abrollgleis ausgeleuchtet, dieses wird im Mittel mit 30 Lux ausgeleuchtet.Zur Anwendung kommen ÖBB freigegebene LED Leuchten. Die Beleuchtungskörper werden auf den zu errichtenden Oberleitungsmasten in Abstimmung mit der Oberleitungsplanung montiert. Bei nicht ausreichender Beleuchtung, werden Rohrmasten mit gleichartigen Leuchten errichtet. Die maximale Masthöhe beträgt 12 Meter.

Bekanntmachungsart:

Kerndaten für die Bekanntgabe von vergebenen Aufträgen und abgeschlossenen Rahmenvereinbarungen (Anhang VIII, 2. Abschnitt, Z 1 BVergG 2018)

Veröffentlicht am:

06.06.2019

Dokumentnummer:

KDX680103-2019
Ansicht Zu 'Meine Ausschreibungen' hinzufügen Bekanntmachung via E-Mail versenden
Impressum | Kontakt | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung