auftrag.at
powered by wienerzeitung.at
 

Architekturwettbewerb Volksschule Andelsbuch

Gemeinde Andelsbuch

Allgemeine Angaben

Kerndaten für die Bekanntgabe von Wettbewerben (VIII Abs. 2 Z 2)

a) Name des Auftraggebers, der den Wettbewerb durchgeführt hat

Gemeinde Andelsbuch

b) Stammzahl des Auftraggebers gemäß § 6 E GovG sowie eine eindeutige, vom Auftraggeber vergebene Geschäftszahl des Vergabeverfahrens (Stammzahl-Geschäftszahl)

9110005958341-Architekturwettbewerb Volksschule Andelsbuch

c) Angabe des Vollziehungsbereiches, dem der Auftraggeber zuzurechnen ist

Vorarlberg

d) Angabe, ob der geschätzte Auftragswert bzw. die Summe der Preisgelder und Zahlungen im Ober- oder im Unterschwellenbereich lag (OSB, USB)

Der geschätzte Auftragswert bzw. die Summe der Preisgelder und Zahlungen lag im Unterschwellenbereich.

e) Name des Gewinners des Wettbewerbes

stöckler gruber architekten

f) Stammzahl des Gewinners gemäß § 6 E GovG (wenn vorhanden; nicht anzugeben bei natürlichen Personen)

9110014668323

g) CPV-Code Hauptteil bzw. Hauptteile

71000000

h) CPV-Code Zusatzteil bzw. Zusatzteile (sofern vorhanden)


i) Bezeichnung des Wettbewerbes

Architekturwettbewerb Volksschule Andelsbuch

j) Kurze Beschreibung des Wettbewerbes

Erlangung von Vorentwürfen für Sanierung und Erweiterung der Volksschule Andelsbuch.

k) Preisgeld bzw. Summe der Preisgelder ohne Umsatzsteuer in Euro

60000

l) Bezeichnung der Verfahrensart

Nicht offener Realisierungswettbewerb

m) Anzahl der Teilnehmer am Wettbewerb

20

n) Im Oberschwellenbereich: Anzahl der beteiligten KMU

o) Angabe, ob der bzw. zumindest ein Gewinner ein KMU ist

Ja
Anzahl der Auftragnehmer, die ein KMU sind
1

  
Masthead | Contact | Terms and Conditions | Usage Rules | Privacy Notice | Report a Problem